Mehr als sieben Millionen Euro für Professor*innen-Nachwuchs

Förderprogramm für professoralen Nachwuchs

Für die Gewinnung und Entwicklung von Professor*innen stehen der Hochschule Fulda in den kommenden sechs Jahren knapp 7,4 Millionen Euro zur Verfügung. Foto: Julian Witteborn/Hochschule Fulda

Den professoralen Nachwuchs zu sichern, ist für Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAWs) eine besondere Herausforderung: Geeignete Kandidat*innen müssen nicht nur wissenschaftlich qualifiziert sein, über Lehrerfahrung verfügen und zugleich Berufserfahrung außerhalb von Hochschulen mitbringen. „Mehr als sieben Millionen Euro für Professor*innen-Nachwuchs“ weiterlesen

Ideen und Visionen für ein (post-)pandemisches Studium

FDP-Politikerin Ria Schröder plädiert für ein bundesweites Campus-Festival am Ende der Pandemie. Quelle: spiegel.de

Hunderttausende zukünftige Akademiker im ersten, zweiten, dritten Semester haben bislang keinen Hörsaal von innen gesehen. Die Rede ist von all jenen, die kurz vor oder während der Corona-Pandemie ein Studium aufgenommen haben. „Ideen und Visionen für ein (post-)pandemisches Studium“ weiterlesen

Nächste Fragerunde für Studierende zum Thema Lernpläne

Die nächste Fragerunde zum Thema „Lernpläne“ steigt am kommenden Donnerstag. Quelle: karrierebibel.de

Zusätzlich zu den täglichen Sprechstunden (Montag bis Samstag von 10 bis 11 Uhr sowie Montag bis Freitag von 16 bis 17 Uhr über Videokonferenz) bietet die Selbstlernförderung offene Fragerunden zu unterschiedlichen Themen an: „Nächste Fragerunde für Studierende zum Thema Lernpläne“ weiterlesen