MINTmachClub Fulda: 8. MINT Labortage

Zweimal im Jahr öffnen die Labore der Hochschule für eine Woche ihre Türen, um Schulklassen aller Schulformen in eintägigen Workshops die Faszination von MINT nahezubringen. Die Fachbereiche Angewandte Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik, Lebensmitteltechnololgie, Oecotrophologie und Pflege und Gesundheit bieten auch wieder vom 14. bis 17. März 2022 ganztägig Workshops an.

Das Angebot erstreckt sich von Programmieren über Versuche im Bereich der Lebensmitteltechnologie bis hin zu Laborerkundungen in Pflege und Gesundheit. Auch die Projekt- und Netzwerkpartner Kinder-Akademie Fulda, oLaF, Bürgerdialog Sromnetz, Haus der kleinen Forscher (VHS Landkreis Fulda), Umweltzentrum Fulda, Vonderau Museum und Kinder- und Jugendtreff der Stadt Fulda „Zitrone“ klinken sich mit spannenden Workshops ein.

Veranstaltungsorte sind die jeweiligen Laboren des anbietenden Fachbereichs. Treffpunkt für alle Lehrerinnen und Lehrer mit Ihren Schulklassen ist vor Gebäude 10 (Student Service Center), Leipziger Straße 123, 36037 Fulda.
Veranstalterin ist die Hochschule Fulda,/MINTmachClub Fulda (mintmachclub@verw.hs-fulda.de, 0661 9640-1941; Ansprechpartnerin: Sandra Blum).
Zu mehr Infos und Programm geht es hier

Insgesamt wird mit diesem Format übrigens bis zu 1500 Schüler*innen pro Jahr erreicht – ein großer Erfolg für MINT in der Region Osthessen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.