Noch freie Plätze: Online-Workshop „Marketing in eigener Sache – ein Workshop für Promovierende und Postdocs“

Der Online-Workshop findet am Donnerstag, den 28. August 2022, von 9 bis 17 Uhr statt. Quelle: Hochschule Fulda

Die Veranstaltung „Marketing in eigener Sache – ein Workshop für Promovierende und Postdocs“ mit Wolfgang Leybold findet im Rahmen des neuen Support-Programms für Nachwuchswissenschaftler*innen in all ihrer Vielfalt statt. Der Online-Workshop mit Wolfgang Leybold findet am Donnerstag, 28. August 2022, von 9 bis 17 Uhr statt und wird im Rahmen des Bund-Länder-Programms „FH-Personal“ gefördert.

Der Online_Workshop reichtet sich an Promovierende bzw. Promovierte, die sich in der Situation befinden, in der sie sich uns und ihre Qualifikationen, ihre (sichtbaren und impliziten) Stärken oder ihr Forschungsvorhaben bestmöglich darstellen und empfehlen wollen – im Bewerbungsgespräch oder dem Berufungsverfahren, auf Konferenzen oder bei Prüfungen.

Der Workshop „Marketing in eigener Sache“ möchte Promovierende und Postdocs bestmöglich auf eben diese Situation vorbereiten und u.a. der Frage nachgehen, was die Betreffenden – als Promovierende oder Promovierte – für potentielle Arbeitgeber*innen so interessant macht.

Mehr Informationen und Anmeldung unter: www.hs-fulda.de/supro
Offen für alle Interessierten!