Tag des Stipendiums

Am Tag des Stipendiums wird mit Mythen und Legenden aufgeräumt. Quelle: Hochschule Fulda

Auf der Suche nach einem passenden Stipendium werden Interessierte am Tag des Stipendiums (Dienstag, 9. Juni 2021 von 10 bis 16.30 Uhr) sicher fündig.

An diesem Tag sind alle Fragen willkommen, die man schon immer zum Thema wissen wollte. Hierfür stehen Stipendiatinnen und Stipendiaten der Hochschule Fulda gerne bereit. Sie werden u.a. aufräumen mit Mythen und Vorurteilen anbelangt, denn.Stipendien sind nicht nur etwas für Einserkandidaten!

Gute Noten bringen zwar ein Plus – bei der Auswahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten. Doch achten Stiftungen, Hochschulen, Unternehmen und andere Organisationen häufig aber auch auf andere Eigenschaften. Mit persönlichem Engagement oder z. B. mit der Überwindung von Hürden im Bildungsweg kann man ebenfalls gut punkten. Stipendien kommen nicht nur zur reinen Studienfinanzierung zum Einsatz, sondern können auch bei Auslandsaufenthalten oder für die Erstellung der Abschlussarbeit hilfreich sein.

Was es für Stipendien gibt und wie Bewerber*innen Erfolg haben, erfahren sie am Tag des Stipendiums 2021.

Die Veranstaltung via Webex wird organisiert von Marie Wesner, Zentrale Studienberatung, marie.wesner@)verw.hs-fulda.de; 0661 9640-1445.

Programm 

10:00 – 11:00 Uhr Online-Vortrag zum Thema: Mut zum Stipendium

11:00 – 13:00 Uhr Telefonsprechstunde zur allgemeinen Stipendienberatung mit Marie Wesner aus der Zentralen Studienberatung

14:00 – 15:00 Uhr Online-Vortrag zum Thema: Mut zum Stipendium (Wiederholung vom Vormittag)

15:00 – 16:30 Uhr Videochat mit Stipendiat*innen der Hochschule Fulda

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.