Vortrag mit Prüfungscoach Dr. Timo Nolle: Strategien und Techniken für erfolgreiche mündliche (Online-)Prüfungen

Prüfungscoach Dr. Timo Nolle gibt am kommenden Dienstag umfassen Auskunft zum Thema Prüfungen. Foto: Zucci

Aufgrund vermehrter Nachfrage bietet das Gleichstellungsbüro in Kooperation mit der Selbstlernförderung der Hochschule Fulda kurzfristig einen Vortrag an zum Thema „Strategien und Techniken für erfolgreiche mündliche (Online-)Prüfungen“ – und zwar am kommenden Dienstag, den 21. Juli 2020, von 18:00 bis 19:30 Uhr. Referent Dr. Timo Nolle wird zum genannten Termin per Livestream mit hilfreichen Hinweisen und Erläuterungen aufwarten. Außerdem steht er über Chat für Fragen zur Verfügung. Zugang zur kostenfreien Veranstaltung erhalten alle interessierte Studierende über die Video-Plattform Panopto.

Mehr Infos unter: www.hs-fulda.de/frauen oder www.hs-fulda.de/lernen
Bei Rückfragen oder Schwierigkeiten darf sich gern unter frauen@hs-fulda.de
gemeldet werden. Und nochmal: Der Vortrag ist kostenfrei und offen für alle Studierende!

Organisatorinnen Patricia Hetzler (Gleichstellungsbüro), Debora Rieser (Selbstlernförderung) sowie im übrigen die restlichen Akteur*innen der Hochschule Fulda freuen sich über eine rege Teilnahme und wünschen unseren derzeitigen Prüflingen viel Erfolg bei den Prüfungen! 

Kurz-Info zu Referent Dr. Timo Nolle (Jg. 1980)
  • Studium der Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie, Universität Kassel
  • Systemischer Therapeut und Lehrtherapeut in Ausbildung (zertifiziert von der Systemischen Gesellschaft)
  • Promotion: „Psychosoziale Kompetenzen im Lehrerberuf“ und Eignungsdiagnostik
  • Leiter der bundesweit einzigen Fortbildung für Prüfungs- und Auftrittscoaching
  • Spezialgebiet: Prüfungsangst/Lampenfieber und Arbeitsblockaden
  • Forschung und Lehre in der Lehrerbildung: u.a. Auftrittskompetenz
  • Leistungssportler und (Mental-)Trainer mit C-Lizenz (Sportklettern), Ultra-Laufen, Bogenschießen
  • äußerst medienerprobt mit zahlreichen Referenzen

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.