Hundert inspirierte junge Forscher*innen am Girls`- und Boys`-Day

Girls' und Boys Day an der Hochschule Fulda.
Auch kleine Roboter wurden in Eigenregie so programmiert, dass sie tatsächlich auch das ausführten, was ihnen die Schüler*innen eingaben. Foto: AI

Zum alljährlichen Girls`- und Boys`-Day nahmen wieder mehr als 100 Schüler*innen aus den Jahrgangsstufen 5-9 die Angebote der Hochschule Fulda wahr. In Wort und Tat bekamen die Mädchen und Jungen Einblicke in Themen wie Bücherreisen, Schnappatmungen, Roboter programmieren, Wind machen u.v.m., die sie als Inspiration und Anregung auch in ihre (berufliche) Zukunft mitnehmen konnten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.