HRK: Pandemie bedroht Forscherkarrieren

Laut HRK erfahren junge Forschende durch die Pandemie erhebliche Nachteile. Quelle: kids-party-world.de

Das Coronavirus attackiert die Wissenschaft. So ist es sinngemäß dem Positionspapier der Hochschulrektorenkonferenz zu entnehmen. Demnach bedrohe die Pandemie die Karrieren junger Forschender und stelle deshalb eine Gefahr für das gesamte Wissenschaftssystem dar. Denn aufgrund der pandemiebedingten Wirtschaftskrise ziehen sich Unternehmen zunehmend aus der Finanzierung von Kooperationsprojekten zurück, welche den Hochschulverbünden im zweistelligen Millionenbereich vergangenen Jahres entstanden seien. „HRK: Pandemie bedroht Forscherkarrieren“ weiterlesen

Oecotrophologie: Publikumspreis von „Hessen Ideen“ gewonnen

Mit ihren Linsenwürfeln „Pro Plants“ haben Studierende aus dem Fachbereich Oecotrophologie den Publikumspreis bei „Hessen Ideen“ gewonnen. Wir gratulieren! Foto: Hochschule Fulda

Sechs Studierende aus dem Fachbereich Oecotrophologie der Hochschule Fulda haben sich beim Wettbewerb für Hochschulgründungsideen „Hessen Ideen“ den Publikumspreis mit Linsenwürfeln gesichert. Luca Cedric Hadamczik, Sanja Gerland, Celin Issing, Laura Keil, Janine Doyle und Lea Nußbeutel überzeugten mit ihrer Idee „Pro Plants“, nämlich auf Basis von roten Linsen eine Alternative zu Tofu zu entwickeln. 

„Oecotrophologie: Publikumspreis von „Hessen Ideen“ gewonnen“ weiterlesen

Chance für Promovierte auch im Jahr 2021: Deutscher Studienpreis

Achtung, Promovierende und Promovierte!: Auch für das kommende Jahr winkt der Deutsche Studienpreis mit attraktiven Fördergeldern. Foto: David Ausserhofer

Auch für das kommende Jahr 2021 stellt die Körber-Stiftung für Promovierte den Deutschen Studienpreis mit einem Gesamtwert von 100.000 Euro in Aussicht. Die Bewerbungsphase hat nun begonnen. Bewerbungsschluss ist der 1. März 2021! „Chance für Promovierte auch im Jahr 2021: Deutscher Studienpreis“ weiterlesen