Mehr als sieben Millionen Euro für Professor*innen-Nachwuchs

Förderprogramm für professoralen Nachwuchs

Für die Gewinnung und Entwicklung von Professor*innen stehen der Hochschule Fulda in den kommenden sechs Jahren knapp 7,4 Millionen Euro zur Verfügung. Foto: Julian Witteborn/Hochschule Fulda

Den professoralen Nachwuchs zu sichern, ist für Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAWs) eine besondere Herausforderung: Geeignete Kandidat*innen müssen nicht nur wissenschaftlich qualifiziert sein, über Lehrerfahrung verfügen und zugleich Berufserfahrung außerhalb von Hochschulen mitbringen. „Mehr als sieben Millionen Euro für Professor*innen-Nachwuchs“ weiterlesen

Kampf ums Promotionsrecht nun auch im Süden des Landes

Wird sich Baden-Württemberbergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann für ein Promotionsrecht für HAW’s einsetzen? Quelle: winfried-kretschmann.de

Das Promotionsprivileg von Universitäten bröckelt immer weiter. Die Hochschule Fulda war bekanntlich Vorreiterin im Kampf um das Promotionsrecht für Hochschulen für Angewandte Wissenschaften, so dass (ehemals bezeichnete) Fachhochschulen in Hessen es mittlerweile haben, ebenso Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt. „Kampf ums Promotionsrecht nun auch im Süden des Landes“ weiterlesen