Alles Gute für die Zukunft!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir hoffen, Sie hatten einen schönen, entspannten und fröhlichen Start in das neue Jahr. Für 2023 wünschen wir Ihnen alle Gute, viel Gesundheit und gutes Gelingen bei Ihren Vorhaben.

Wir möchten uns an dieser Stelle bis auf weiteres von Ihnen verabschieden. Vorläufig veröffentlichen wir hier keine weiteren Beiträge.

Seien Sie herzlich gegrüßt aus aus der
Zentralen Studienberatung der Hochschule Fulda!

PS: Informationen und Ansprechpersonen rund um die Unterstützung bei Studienwahl, Studienstart und gelingendem Studium finden Sie wie gehabt via www.hs-fulda.de/beratung. Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung: MoDiVe-Abschlusstagung „Diätetische Versorgung – Individuell. Systematisch. Transparent.“

Das Projekt MoDiVe lädt herzlich zur Abschlusstagung am 14.10.2022 von 14:30 – 19:00 Uhr an der Hochschule Fulda ein. Grafik: Hochschule Fulda
In dem Berufsfeld Ernährungsberatung und -therapie werden neue, innovative Ansätze verfolgt. Für eine personalisierte und klient*innenzentrierte Ernährungsberatung und -therapie bietet das prozessgeleitete Arbeiten, zum Beispiel nach dem Dietetic Care Process (DCP), viele Entwicklungsmöglichkeiten.

„Anmeldung: MoDiVe-Abschlusstagung „Diätetische Versorgung – Individuell. Systematisch. Transparent.““ weiterlesen

Pilotprojekt für nachhaltiges und ökonomisches Wachstum – Zukunftsmodell für die Region Fulda?

GWÖ - Die Gemeinwohl-Ökonomie
Kann die Region den Ansatz des Modellprojekts für ihr künftiges wirtschaftliches Handeln nutzen und vielleicht auf diesem Gebiet Vorreiter in Hessen werden? Quelle: ecogood.org

Im Rahmen der Kooperation mit der antonius : gemeinsam begegnen gGmbH und mit der Unterstützung der Wirtschaftsförderung Fulda, der IHK Fulda sowie der Gemeinwohl-Ökonomie-Regionalgruppe Fulda ist ein gemeinschaftliches Pilotprojekt gestartet: Der antonius Laden erarbeitet als erster Teilbetrieb im Raum Fulda eine Gemeinwohl-Bilanz nach dem alternativen Wirtschaftsmodell der Gemeinwohl-Ökonomie. „Pilotprojekt für nachhaltiges und ökonomisches Wachstum – Zukunftsmodell für die Region Fulda?“ weiterlesen