Mitarbeiterin des Monats: Kathrin Blortz

Hier stellen wir Euch in unregelmäßigen Abständen unsere „Mitarbeiter*in des Monats“ vor.

Heute:

Mitarbeiter*in des Monats, Hochschule Fulda
Zum Wintersemester 2015/2016 ist Kathrin aus ihrem kleinen Heimatort nahe der niederländischen Grenze nach Fulda gezogen, um hier Sozialrecht zu studieren. Foto: Wahl

Kathrin Blortz (23) : Hallo, mein Name ist Kathrin Blortz. Ich bin 23 Jahre alt und studiere Sozialrecht hier an der HS Fulda, Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften. Seit etwas über eineinhalb Jahren bin ich Teil der Campus Crew, die sich aus Studierenden aus allen Fachbereichen zusammensetzt. Wir sind Ansprechpartner für all jene, die Fragen zum Studieren haben, die HS Fulda gerne näher kennenlernen möchten oder gerne mal in eine Vorlesung reinschnuppern wollen.

An HFD seit: WS 15/16

Status und Zuständigkeit: Studentin und Mitglied der Campus Crew

Spezialisiert auf: Sozialrecht

Mag ich: Die langen Abende, die man im Sommer mit Freunden draußen verbringen kann

Mag ich nicht: 8-Uhr-Vorlesungen ohne Kaffee

Mein „idealer“ Arbeitstag: Er beginnt gemütlich um 9 Uhr mit Kaffee, ich bin den Tag über produktiv am Lernen und am Abend gibt es etwas richtig Gutes zu Essen.

Mein „suboptimaler“ Arbeitstag: Ein Arbeitstag ohne Kaffee

Mein Mantra in stressigen Situationen: Es ist kein Weltuntergang, wenn etwas mal nicht funktioniert.

Zur Hochschule Fulda fällt mir ein (Top 3):

    1. Lange Abende auf dem Grillplatz im Sommer
    2. Große Hilfsbereitschaft in allen Fachbereichen bei Fragen rund um das Studium
    3. Der Hochschulsport ist der perfekte Ort, um neue Leute kennen zu lernen.

Mein heißer Tipp für Studierende: Genießt das Studentenleben in vollen Zügen, denn die Zeit vergeht schneller als man denkt. Aber reißt euch rechtzeitig vor den Klausuren wieder zusammen und lernt dann auch – die Klausuren kommen schneller als gedacht.

In meinem sonstigen Leben mache ich am liebsten: Ich treffe mich gerne mit meinen Freunden, fotografiere und verreise sehr gerne.

Größter Aufreger zurzeit: Die anstehende Klausurenphase

Größtes Glück zurzeit: Dass ich auf die Unterstützung meiner Familie und Freunde bauen kann

Mein (derzeitiges) Lebensmotto: Karma regelt das schon.

Campus Crew, Hochschule Fulda
Campus Crew! The team for you! Foto: Wahl

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.