Mit frischem Kick ins Studium

Smoothies
Einen willkommenen Frischekick zwischen den Einführungs- und Informationsveranstaltungen zum Studien- bzw. Semesterstart gab es am Stand vom International Office und dem Studentenwerk Gießen. Foto:Wahl

Lecker, fruchtig, weckt die Lebensgeister: die Orangen- und Kiwi-Smoothies waren nicht nur für unsere Erstis ein willkommener Frischekick zwischen den zahlreichen Informations- und Einführungsveranstaltungen der Fachbereiche und Abteilungen. Mit den kleinen Leckereien versüßten Mitarbeiter*innen des International Office und des Studentenwerks Gießen den Studien- bzw. Semesterstart. Außerdem informierten sie an ihrem Stand auf dem Campus über eines der drei Buddy Programme, hier speziell für Geflüchtete getreu nach dem Motto: „Refugees welcome“ bzw. „Buddies for Refugees“. Dabei konnten wieder einige Interessent*innen für das spannende Projekt gewonnen werden, hinter dem – ähnlich dem der Campus Crew u.a. – die persönliche Begleitung, Beratung und Orientierungshilfe für Studieninteressierte und/oder Erstsemester durch erfahrene Studierende steht.

Heute Frischling, morgen alter Hase?

So mancher Ersti der rund 500 „Neuzugänge“ im beginnenden Sommersemester mag angesichts der Informationsflut aus Fachbereichen und Abteilungen sowie der vielen neuen Eindrücke von Campus und Menschen ab und zu den Überblick verloren haben. Aber keine Bange! Die anfängliche Verwirrung ist ganz normal und wird sich legen. Nach wenigen Wochen haben die meisten bereits einen gewissen Durchblick und gehören im nächsten Semester fast schon zum alten Eisen … Na ja, … fast.

Und in der Zwischenzeit gilt: Fragen! Fragen! Fragen! Die Hochschule Fulda ist für Euch da und steht mit zahlreichen Beratungsstellen, hilfsbereiten Mitarbeiter*innen und erfahrenen Studierenden zur Verfügung!

Viel Spaß und Erfolg und Willkommen in Eurem Studium an der Hochschule Fulda!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.