Logisitkmanagement mit starkem Kooperationspartner REWE

Logistikmanagement, Hochschule Fulda
Mit dem zweitgrößten Arbeitgeber Hessens REWE hat die Hochschule Fulda einen neuen Kooperationspartner für den dualen Studiengang Logistikmanagement gewonnen. Foto: Wahl

Mit einem Kooperationsvertrag wurde nun die Zusammenarbeit zwischen der Hochschule im dualen Studiengang Logistikmanagement und der REWE Markt GmbH Mitte besiegelt. Mit Blick auf eine qualifizierte Ausbildung zwischen Theorie und Praxis im Rahmen der Anforderungen einer modernen Logistik sehen die Kooperationspartner optimale Synergien in der zukünftigen Zusammenarbeit.

Als zweitgrößter Arbeitgeber in Hessen ermöglicht REWE den Studierenden ein vielseitiges Ausbildungsangebot und einen umfassenden Einblick in die Praxis des Unternehmens. Der sowohl in Lehre als auch in Forschung gut aufgestellte Studiengang Logistikmanagement des Fachbereichs Wirtschaft eruiert bereits gemeinsame Forschungsprojekte zu Themen wie etwa Digitalisierung und Automatisierung im Lagerbereich.

Praxisnahe Ausbildung mit fundierter Lehre und Forschung

Logistikmanagement, Hochschule Fulda
Dual Logistikmanagement-Studierenden aus dem Fachbereich Wirtschaft werden im Rahmen ihrer Ausbildung umfangreiche Einblicke in Abläufe und Strukturen von REWE gewährt. Foto: Wahl

Der duale Studiengang Logistikmanagement vermittelt seit 2011 am Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Fulda das notwendige Know-How, um Warenströme weltweit zu organisieren und Lieferketten zukunftsfähig weiterzuentwickeln. Neben wissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen werden insbesondere die Fähigkeiten herausgebildet, Lieferketten aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und Potenziale für sinnvolle Kooperationen zu identifizieren.  Durch die enge Abstimmung mit den Kooperationspartnern können die Studierenden des dualen Studiengangs innerhalb ihrer Praxisphasen ihr hochschulseits erworbenes Wissen direkt auf bekannte und neue Aufgabenstellungen der Logistik anwenden.

Wer sich sich grundsätzlich für ein duales Studium interessiert, kann hier weiterlesen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.