Virtuelles Wasser – Erklärvideo aus der Oecotrophologie

Virtuelles Wasser, Hochschule Fulda
„Virtuelles Wasser“: Grundlegende Informationen, aber auch Zusammenhänge zu Problemen und Folgen für Umwelt und Gesellschaft bietet das Video der Projektgruppe WasserTransFair. Grafik: Screenshot aus dem Video

Virtuelles Wasser? Was ist das? Und wieviel Wasser verbraucht eigentlich eine Tomate? – Zu diesen und ähnlichen Fragen gibt das Erklärvideo der Projektgruppe WasserTransFair aus dem Fachbereich Oecotrophologie Antworten.

Unter anderem lernen Wissensdurstige auf anschauliche und nachvollziehbare Weise den Unterschied zwischen grünem, blauem oder grauem virtuellen Wasser, welche Produkte oder auch Länder besonders viel Wasser verbrauchen oder welche Folgen und Probleme virtuelles Wasser für Umwelt und Gesellschaft hat.

Virtuelles Wasser, Hochschule Fulda
Einfach dargestellt und gut erklärt: Das Video „Virtuelles Wasser“ der Projektgruppe WasserTransFair aus dem Fachbereich Oecotrophologie. Grafik: Screenshot aus dem Video

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.