„Prüfungen bewältigen“ – Gebündelte Informationen und Hilfen über Video, Links und Downloads

Psychosoziale Beratung, Hochschule Fulda
Dr. Robert Richter von der Psychosozialen Beratung hilft mit Video-Kurzvorträgen sowie unterstützenden Materialien zum Thema Prüfungsangst. Foto: Wahl

Rechtzeitig zur anstehenden Prüfungsphase Ende Juli sind so erkenntnis- wie hilfreiche Videobeiträge nebst Informationspaketen zum Thema „Prüfungen bewältigen“ auf den Webseiten der Psychosozialen Beratung erschienen. Dort führt Dr. Robert Richter u.a. in anschaulicher Weise aus, wie Prüfungsangst entsteht und wie Betroffene dieser konstruktiv begegnen können. Neben den Kurzvorträgen zu Stress und Prüfungsangst finden Interessierte auf derselben Seite zahlreiche Links und Downloads vor, die in gebündelter Form Tipps zu Stressbewältigung und Entspannung sowie zu Prüfungsvorbereitung und Lernmethoden enthalten.

Damit hat Dr. Robert Richter von der Psychosozialen Beratungsstelle das jüngst erweiterte Stundenkontingent umgehend genutzt und ein kompaktes Informations- und Hilfspaket u.a. zum Thema Prüfungsangst zu schnüren. Die zusätzlichen Stunden sollen mittel- und langfristig auch für Gruppenangebote genutzt werden, sobald es die coronabedingten Kriseneindämmungen wieder zulassen. Die jetzige Online-Version in Form von Kurzvorträgen und unterstützenden Materialien wird im Laufe der Zeit immer wieder ergänzt. Ab und zu immer wieder auf die genannten Seiten zu schauen, lohnt sich also im jeden Fall. 

Gut vorbereitet mit Online-Vorträgen, Workshops, Links und Downloads  in die Prüfungen gehen

Im ersten Teil der Kurzvortragsreihe „Prüfungen bewältigen“ dreht es sich u.a. um Entstehung, Sinn, individuelle Hintergründe und Erscheinungsformen von Stress bzw. Prüfungsangst, aber auch, welche Kurzmaßnahmen hilfreich sind.  Desweiteren führen Links zum Leitfaden „Stressbewältigung“ und zur Anleitung „Progressive Muskelentspannung“. Downloads helfen mit Motivationsplänen, das Lernen zu erleichtern, und liefern Übungen zum Intervall-Lernen sowie weiteren Lerntechniken.

Und aus aktuellem Anlass sei auf eine Veranstaltung der Reihe „frauen@online-lehre“ hingewiesen: „Mündliche Online-Prüfungen souverän meistern“ heißt es am  Freitag, 10. Juli 2020, oder am Mittwoch, 15. Juli 2020. Studentinnen aller Fachbereiche sind zu diesem Workshop herzlich willkommen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.