SchreibNight 2021 – online!

Die SchreibNight 2021 – online steigt diese Woche. Quelle: Hochschule Fulda

Angesichts der zurückliegenden dunklen Monate ist jeder Energieschub willkommen und angesichts der Zeiten sozialer Isolation sind Input von außen sowie Beratung v.a. für jene, die gerade an einem Schreibprojekt arbeiten, mehr denn je vonnöten. Da kommt die SchreibNight 2021 – online wie gerufen!

In der Nacht vom Mittwoch, 3. März ab 16 Uhr, auf Donnerstag, 4. März 2021, können alle schreiben, bis die Tasten glühen. Der Unterschied: Schreiberlinge sind nicht allein: Sie können an eigenen Projekten arbeiten, jedoch verbunden mit der Möglichkeit von Feedback, Beratung, Vorträgen und Workshops sowie einem Programm, das sich sehen lassen kann..

Für den Austausch und das Zusammensein online ist dieses Jahr eine Anmeldung erforderlich – die Workshops und Gastauftritte dagegen können direkt von unseren Webseiten aus betreten werden.

So gibt es bei dieser ersten Online-SchreibNight zwei Teilnahmebereiche:
  • Zum einen können die Teilnehmenden zu vielen Angeboten – Workshops, Gastauftritte von Professor*innen und die Rechercheberatung – direkt über unser Website Zugang, wo die Links für die jeweiligen Webex-Veranstaltungen hinterlegt sind.
  • Zum anderen finden weitere Angebote – die Anmeldung für die Schreibberatung, bewegte und kreative Pausen, gemeinsames Abhängen, Infos und Ankündigungen während der SchreibNight – über auf Microsoft Teams statt. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.