„Tag des Lernens“ – Innovative und nachhaltige Lehre im Fokus gemeinsamer Online-Formate

Rund um die innovative und nachhaltige Weiterentwicklung gemeinsamer Onlineformate geht es dieses Jahr am „Tag des Lernens“: Quelle: DLS/Hochschule Fulda

Frei nach dem Motto „Open for Discussion – Lehre im Diskurs“ lädt die Abteilung „Dienstleistung Lehre und Studium“ (DLS) am kommenden Mittwoch, den 3. November 2021, zum diesjährigen „Tag des Lernens“ in den Raum 20(N).010 ein. Lehrende, Studierende sowie an der Lehre Beteiligte sind herzlich willkommen, wenn u.a. das neue, hochschulübergreifende Projekt GO-IN vorgestellt wird.

Mit diesem Fokus dürfen sich die Teilnehmer*innen  auf folgende Programmpunkte freuen:

  • Vorstellung des Projekts GO-IN, in dem es um die innovative und nachhaltige Weiterentwicklung gemeinsamer Onlineformate geht
  • Best-Practice-Beispiele für innovative Lehre an der Hochschule Fulda: „Recht lebendig – von der Akte zum Film“ sowie „Digitalisierung – eine Einführung für nicht-technische Studiengänge“
  • Vorstellung von bestehenden Diskursräumen an der Hochschule Fulda
  • Lehr-Lernlabor zum Thema „Hybride Lehre“
  • Video-Liveschalte zum University: Future Festival in Berlin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.