Online-Veranstaltungsreihe: Rassismuskritik an der Hochschule

Rassismus existiert überall. Deshalb gilt der Kampf dagegen auch überall – z.B. und besonders an den Hochschulen. aerzteblatt.de

Hanau, Halle und das Aufleben der Black Lives Matter Bewegung in den USA waren jüngste Ereignisse, die abermals vor Augen geführt haben: Rassismus hat viele Formen und Gesichter. Davon sind auch Hochschulen nicht ausgenommen. Deshalb der Bereich Diversität, Antidiskriminierung und Interkulturalität der Hochschule Fulda im Sommersemester 2021 (um den Diversity-Tag herum) die Veranstaltungsreihe „Rassismuskritik an der Hochschule“.

„Online-Veranstaltungsreihe: Rassismuskritik an der Hochschule“ weiterlesen

Kampf ums Promotionsrecht nun auch im Süden des Landes

Wird sich Baden-Württemberbergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann für ein Promotionsrecht für HAW’s einsetzen? Quelle: winfried-kretschmann.de

Das Promotionsprivileg von Universitäten bröckelt immer weiter. Die Hochschule Fulda war bekanntlich Vorreiterin im Kampf um das Promotionsrecht für Hochschulen für Angewandte Wissenschaften, so dass (ehemals bezeichnete) Fachhochschulen in Hessen es mittlerweile haben, ebenso Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt. „Kampf ums Promotionsrecht nun auch im Süden des Landes“ weiterlesen