Erneutes Mensa-Takeover: „Studis kochen grün“

 

V.li.: Annabell Diehl, Stv. Leiterin Hochschulgastronomie im Studentenwerk Gießen, Luisa Schaffrath und Amin Abbasi vom Referat für Ökologie und Klimagerechtigkeit des AStA der Justus-Liebig-Universität Gießen freuen sich auf den gemeinsam realisierten Kochwettbewerb. Foto: Studentenwerk Gießen

AStA der JLU und Studentenwerk schreiben einen gemeinsamen Kochwettbewerb aus. Die gekürte Rezepte werden in den Mensa-Speiseplan aufgenommen. „Erneutes Mensa-Takeover: „Studis kochen grün““ weiterlesen

Pandemie und Energiekrise: Fragen und Antworten zu Semesterbeginn

Informationen zu Energiekrise und Pandemie
Nützliche Antworten zu aufkommenden Fragen zum Semesterbeginn an der Hochschule Fulda. Quelle: Hochschule Fulda.

Angesichts der verschärften Bedingungen i.R. der Pandemie und Energiekrise tun sich zum Semesterstart viele Fragen auf. Welche Maßnahmen und Verhaltensregeln an der Hochschule Fulda getroffen sind, wissen noch nicht Alle. Deshalb werden im Folgenden die wichtigsten Links vorgestellt:

„Pandemie und Energiekrise: Fragen und Antworten zu Semesterbeginn“ weiterlesen

Den Hochschulen droht ein kalter Herbst

Die kälteren Monate des Jahres stehen bevor. Deshalb arbeiten die Hochschulen gemeinsam mit Bund und Ländern unter Hochdruck an „tragfähigen Lösungen“ zur Energie-Einsparung. Quelle: pexels-pixabay

Die Hochschulen kommen nicht zur Ruhe. Zusätzlich zur andauernden Corona-Pandemie zeigt die Energiekrise ihre Wirkung. Die HRK (Hochschulrektorenkonferenz) und das Deutsche Studentenwerk appellieren an Bund und Länder, dafür Sorge zu tragen, dass der Hochschulbetrieb und die sozialen Angebote der Studierendenwerke im kommenden Wintersemester auch bei einer möglichen Energieknappheit aufrechterhalten werden können. „Den Hochschulen droht ein kalter Herbst“ weiterlesen