Lesung zum Werk Theodor Fontanes – preußischer Auslandskorrespondent mit kritischem Blick auf britische Weltmacht

Lesung, Hochschule Fulda
Theodor Fontane zog es als Journalist und Auslandskorrespondent immer wieder in die Ferne. Heute Abend gibt es in der Hochschul- und Landesbibliothek Gelegenheit, mit ihm nach London zu reisen. Quelle: Hochschule Fulda

Die trüben Novembertage mit etwa Veranstaltungs-Highlights zu erhellen, gehört nicht zu den schlechtesten Ideen der derzeitigen  Alltagsgestaltung. In diesem Sinne gibt es zum Beispiel heute Abend in der Hochschul- und Landesbibliothek am Heinrich-von-Bibra-Platz 12 interessante Anregungen mit einem Vortragabend zu Theodor Fontanes erstem Prosaband „Ein Sommer in London“. „Lesung zum Werk Theodor Fontanes – preußischer Auslandskorrespondent mit kritischem Blick auf britische Weltmacht“ weiterlesen

Mit frischem Wind und (meistens) Sonnenschein durch die Einführungswoche

Einführungswoche, Hochschule Fulda
Im, vor und um den AStA-Dome herum ging angesichts des Angebotes immer wieder die Sonne auf – und zwar unabhängig von der realen Wetterlage. Foto: Wahl

Wenn dem ein oder der anderen Ersti nach der Einführungswoche etwas schwindelig im Kopf ist, sollte dies nicht weiter verwundern (das legt sich auch wieder). Zahlreiche Begrüßungsveranstaltungen, viele Informationsrunden und -gespräche, Beratunggangebote, Infostände und Events bereicherten Innen- und Außenräume des Campus. In jedem Fall sollten sich unsere Studienanfänger*innen sowohl von den Fachbereichen als auch von den Verwaltungsabteilungen angemessen willkommen geheißen und herzlichst begrüßt fühlen. Wir stellen einige Beispiele der Aktionen vor: „Mit frischem Wind und (meistens) Sonnenschein durch die Einführungswoche“ weiterlesen