Gesunde Selbsteinschätzung hilft bei Studienwahl – Und wer hilft noch dabei?

Für Tim Feldermann von der Zentralen Studienberatung (ZSB), Hochschule Fulda, gehören zu einer zielführenden Ausbildungs- bzw. Studienvorbereitung schlicht ein vernünftiger Zeitvorlauf sowie eine ehrliche Selbsteinschätzung. „Meines Erachtens sind die zuverlässigsten Wegweiser durch dieses Dickicht der unterschiedlichen Ausbildungs- und Berufswege letztlich die persönlichen Neigungen, Hobbys, Interessen, Begabungen, auch mitunter banal erscheinende, individuelle Eigenarten.“ „Gesunde Selbsteinschätzung hilft bei Studienwahl – Und wer hilft noch dabei?“ weiterlesen

Wege nach dem Abitur – Oder auch: Was interessiert mich? Was will ich? Wer bin ich überhaupt?!

Abitur - Und was dann?
So vielfältig wie die Wege ins Studium sind auch die Informations- und Beratungsangebote.  Foto: Wahl

Beratungs- und Infoangebote nutzen!

Jedes Jahr strömen Studieninteressierte zur Vortragsreihe „Wege ins Studium“ an der Hochschule Fulda. Die meisten davon befinden sich inmitten ihrer Abiturphase und sehen sich konkret mit der Frage konfrontiert, wie es für sie nach ihrem Schulabschluss weitergehen soll. „Wege nach dem Abitur – Oder auch: Was interessiert mich? Was will ich? Wer bin ich überhaupt?!“ weiterlesen

Vortrag zu „Berufspsychologischer Service“

Die Referenten der Zentralen Studienberatung und der Bundesagentur für Arbeit kurz vor dem ersten Vortrag an der Hochschule Fulda

Letzte Absprachen zwischen Tim Feldermann, Zentrale Studienberatung, und den Vertreter*innen der Bundesagentur für Arbeit, Steffen Klingel (re.) und Heike Diegelmann (vorne). Foto: Wahl

Im Rahmen der Vortragsreihe „Wege ins Studium“ gab Diplom-Psychologin Heike Diegelmann von der Bundesagentur für Arbeit einen guten Überblick über ihre Serviceeinrichtungen zu psychologischen und fachbezogenen Beratungsgesprächen. „Vortrag zu „Berufspsychologischer Service““ weiterlesen