Digitales Lernen – Teil III

Universität: Mehr Effizienz durch digitales Lernen
Was hat wohl mehr Lerneffekte? – Lernen aus Büchern oder am Bildschirm? Quelle: wiwo.de

Die in diesen Wochen laufende Beitrags-Serie zum Thema  „Lernen in einer digitalen Welt – Chancen und Hürden im Studium“ umfasst die von dem Lerncoach-Team der Hochschule Ostfalia zusammengetragene 14 Thesen, die nun in Etappen auch in diesem Blog näher erläutert werden. Heute stellen wir die Thesen 5 bis 8 vor:  „Digitales Lernen – Teil III“ weiterlesen

Digitales Lernen – Teil II

Handschriftlich oder digital?
Bei der Vorlesung u.ä. ist es für Verständnis und Gedächtnis förderlicher, mitzuschreiben statt mitzutippen. Quelle: trnd.com

Im Beitrag vergangener Woche haben wir das Thema „Lernen in einer digitalen Welt – Chancen und Hürden im Studium“ angerissen und 14 Thesen stichwortartig vorgestellt. Diese werden im folgenden und anschließenden Beiträgen näher erläutert. „Digitales Lernen – Teil II“ weiterlesen

Theorie und Praxis verknüpfen: Berufsbegleitendes, Duales Studium & Wissenschaftliche Weiterrbildung

Berufsbegleitend studieren: Formen, Voraussetzungen, Finanzierung
Zwischen Hochschule und Arbeitsplatz. Quelle: karrierebibel.de

Wer sich nach dem (Fach-) Abitur  für eine Berufsausbildung entschieden hat und bereits seit einiger Zeit den Arbeitsalltag meistert, hält es vielleicht genau jetzt für den richtigen Zeitpunkt, um sich mit einem Studium noch breiter für den Arbeitsmarkt aufzustellen oder seine/ihre Fachkompetenz wissenschaftlich zu vertiefen. „Theorie und Praxis verknüpfen: Berufsbegleitendes, Duales Studium & Wissenschaftliche Weiterrbildung“ weiterlesen