Sorge um ein gutes Klima: lauwarme Ergebnisse nach Konferenz

Weltklimakonferenz, Hochschule Fulda
Welten prallen aufeinander: Politiker*innen und Umweltschützer*innen auf der Weltklimakonferenz in Madrid. Foto: Christina Quicley/AFP/Getty Images

Die Weltklimakonferenz in Madrid, die vergangene Woche nach langen Verhandlungen ihren Abschluss fand, hätte in die Geschichte eingehen können. Es galt, den Kampf gegen die Erderwärmung im Sinne des historischen Pariser Abkommens aus dem Jahr 2015 auf internationaler Ebene voranzubringen, die noch ausstehenden Regeln zur Umsetzung zu beschließen und die Weichen zu stellen, damit die Staaten der Welt für 2020 ehrgeizigere Klimaziele vorlegen können. Stattdessen wurden Kernpunkte vertagt und in wenig verbindliche Empfehlungen formuliert. Die Beschlüsse fielen eher lau aus. „Sorge um ein gutes Klima: lauwarme Ergebnisse nach Konferenz“ weiterlesen

Medizin- und Gesundheitstechnik: Themen der Zukunft auf Elektrotechnik-Kolloquium

24. Fuldaer Elektroniktechnik-Kolloqium, Hochschule Fulda
Graphik: ET/Hochschule Fulda

„Wie kann Technik unserer Gesundheit helfen?“ – Dieser Frage wird auf dem 24. Fuldaer Elektrotechnik-Kolloquium nachgegangen, zu dem der Förderkreis des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik (FET) der Hochschule Fulda einlädt. Unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Jens Graf und Prof. Dr.-Ing. Steven Lambeck findet die Tagung am kommenden Freitag, 22. November 2019, im Student Service Center der Hochschule (SSC, Gebäude 10), Raum 001, statt.

Die Teilnahme am Kolloquium ist beitragsfrei. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung über die Website gebeten: www.hs-fulda.de/et/fet

„Medizin- und Gesundheitstechnik: Themen der Zukunft auf Elektrotechnik-Kolloquium“ weiterlesen

Tierisch fatal: Die Auswirkungen unserer Ernährung – Morgen Ringvorlesung und Diskussion

Ringvorlesung, Hochschule Fulda
Einladung zur 8. Ringvorlesung zu einem brisanten Thema, das alle angeht. Grafik: Hochschule Fulda

Zum Thema „Fleisch im Fokus – Die Auswirkungen unserer Ernährung auf das Klima“ Einladung am kommenden Donnerstag, 21. November 2019, um 18 Uhr im Café Chaos der MINTmachClub sowie die Mitarbeiter*innen des RIGL-Projekts der Hochschule Fulda ein. Referent Nils Schweers, wissenschaflticher Mitarbeiter und Promovend an der Hochschule Fulda, wird im Rahmen der 8. MINT-Ringvorlesung, der 2. Regionalen Innovationskonferenz sowie der 26. Fuldaer Energiewochen vor dem Hintergrund des Klimawandels und dessen Folgen sowohl die Rolle von Politik und Unternehmen als auch die des individuellen Konsums kritisch hinterfragen. „Tierisch fatal: Die Auswirkungen unserer Ernährung – Morgen Ringvorlesung und Diskussion“ weiterlesen