Psychisch fit studieren – Info-Veranstaltung und Forum für alle Studierenden!

 

Psychisch fit studieren, Hochschule Fulda
Licht im Dunkel: Wenn es in der Seele immer „schwärzer“ wird, gibt es Hilfe. Das Studierenden-Forum „Psychisch fit studieren“ unterstützt dabei. Foto: Wahl

Von 14 bis 16 Uhr findet am kommenden Mittwoch, 16. Januar 2018, im Student Service Center, Raum 001 (SSC 001) eine Informationsveranstaltung u.a. zum Studierenden-Forum „Psychisch fit studieren“ statt. Eingeladen sind alle Studierenden, die mehr darüber wissen wollen, wie sie sich seelisch stärken und gegen psychische Krisen wappnen können, um gut und erfolgreich durch ihr Studium zu kommen.

Denn mit dem Studium wachsen die Freiräume, aber auch die Herausforderungen für junge Menschen. Orientierung und Unterstützung von außen werden gleichzeitig geringer. Diese so spannende wie brisante Lebensphase führt nicht selten zu psychischen Krisen und Erkrankungen.

Expertenwissen, Austausch und Kontakte rund um die seelische Fitness im Studium

Über Expertenvortrag, Erfahrungsberichte und der Gelegenheit zum persönlichen Austausch gibt es im Rahmen der Veranstaltung und darüber hinaus Gelegenheit, mehr über die herausfordernden Situationen im Hochschulalltag zu erfahren, auch wer und was beim Umgang damit helfen und unterstützen kann. Gerade auch diesbezügliche Anlaufstellen an der Hochschule Fulda werden in diesem Rahmen vorgestellt.

Koordiniert wird die Veranstaltung von der Zentralen Studienberatung. Das Forum „Psychisch fit studieren“ ist ein Programm des Vereins „Irrsinnig Menschlich e.V.“ in Kooperation mit der Krankenkasse Barmer und der Beisheim Stiftung.

Herzlich eingeladen sind alle Studierenden. Eine Anmeldung vorab ist nicht erforderlich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.