Hinter den Kulissen der ZSB: Wichtige Routinen vor Messe- und Infotagen

Messekoffer, Hochschule Fulda
Bei Cornelia Döttger im Sekretariat der Zentralen Stdienberatung laufen alle Fäden zusammen. Neben ihren vielfältigen Aufgaben für alle Belange der ZSB prüft sie regelmäßig die Vollständigkeit des Präsentations-Koffers vor Info- und Messetagen. Foto: Wahl

„Ich packe meinen Koffer …“ Das hinlänglich bekannte Gedächtnisspiel hat für Cornelia Döttger aus dem Sekretariat der Zentralen Studienberatung eine ganz eigene Dimension – nämlich dann, wenn sie im Vorfeld von Info- und Messetagen den ZSB-eigenen Präsentationskoffer packt. Und dabei gibt es einiges zu beachten, denn wenn die ZSB-Mitarbeiter*innen am jeweiligen Veranstaltungsort ihren Stand aufbauen und Infomaterialien auspacken, darf nichts mehr fehlen.

Sind alle Flyer noch auf dem aktuellen Stand? Liegen ausreichend Exemplare aus den Fachbereichen vor? Müssen Übersichtsflyer aufgestockt werden? Muss an Neuheiten gedacht werden? Welche Give-Aways stehen zur Verfügung? Funktionieren die Roll-Ups? Sind alle Elemente des Messestandes da und im  guten Zustand? …

Umsicht und Genauigkeit beim Flyer-Check

Beim regelmäßigen Check-Up des Präsentationskoffers sind Genauigkeit und Umsicht gefragt. Deshalb ist diese Aufgabe bei Conny in den allerbesten Händen! Außerdem verdanken wir ihr die – gar nicht hoch genug einzuschätzende – Errungenschaft eines endlich funktionierenden Ordnungssystems in diesem zentral wichtigen Koffer. Denn seit Conny’s Initiative haben die Kolleg*innen an Messetagen nicht nur einen systematischen Überblick über die Informationsmaterialien, sondern haben diese im Einzelnen auch sofort griffbereit, wenn nachgefragt wird. (Und das war nicht immer so …) Danke auch dafür, liebe Conny!

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.